Nur für kurze Zeit: Versandkostenfrei bereits ab 100€!

Teilnahmebedingungen Gewinnspiele

 

Die Teilnahme an den Gewinnspielen richtet sich nach den nachfolgenden Teilnahmebedingungen: 

 

1. Ausrichter des Gewinnspiels 

Die Gewinnspiele werden von der International Leisure Brands (Deutschland) GmbH, Humboldtstraße 15, D-21509 Glinde durchgeführt. 

 

2. Teilnahmeberechtigung 

2.1 Teilnahmeberechtigt sind nur Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. 

2.2 Mitarbeiter von GOLFINO sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. 

2.3 GOLFINO hat das Recht, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen, die den Teilnahmevorgang oder die Gewinnspiele manipulieren bzw. dieses versuchen oder die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen. Weitergehende Ansprüche (insbesondere auf Schadensersatz) bleiben davon unberührt.

 

3. Durchführung der Gewinnspiele

3.1 Eine Teilnahme ist möglich durch Ausfüllen eines Teilnahmeformulars unter www.golfino.com. Das vollständig ausgefüllte Teilnahmeformular wird versendet. Die Teilnehmer müssen sich mit ihrem Namen, Alter, Postanschrift Telefonnummer und E-Mail-Adresse registrieren. Die Angaben müssen vollständig und richtig sein. Sämtliche personenbezogenen Daten werden von GOLFINO datenschutzkonform behandelt. Die Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse dienen der möglichen Gewinnübergabe. 

3.2 Die Gewinnerermittlung erfolgt per Zufallsprinzip durch das Los.

3.3 Eine Gewinnbenachrichtigung erfolgt entweder schriftlich oder telefonisch. Kann GOLFINO den Gewinner telefonisch nicht erreichen, wird GOLFINO eine Nachricht auf der Mailbox hinterlassen, sofern dies technisch möglich ist. Der Gewinner hat dann eine Woche Zeit, den Gewinn anzunehmen. Kann keine Mailboxnachricht hinterlassen werden oder meldet sich der Gewinner nicht rechtzeitig, so erlischt die Gewinnberechtigung des Gewinners und GOLFINO kann den Gewinn erneut verlosen. 

3.4 Der Anspruch auf Herausgabe eines Gewinn verfällt, wenn der Gewinn nicht innerhalb von drei Monaten nach der ersten Gewinn-Benachrichtigung übergeben werden kann und dies auf Umständen beruht, die in der Sphäre des Gewinners liegen.

 

4. Inanspruchnahme von Gewinnen

4.1 Der im Rahmen des Gewinnspiels als Preis präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Es können beispielsweise Abweichungen hinsichtlich der Farbe und des exakten Models bestehen, wobei der gewonnene Gegenstand im Wesentlichen gleichwertig ist. 

4.2 Eine Gewinnberechtigung ist nicht übertragbar. 

4.3 GOLFINO schließt jede Haftung für Schäden aus, die einem Gewinner durch die Entgegennahme oder Benutzung seines Gewinns entsteht.

4.4 Der Gewinner hat keinen Anspruch auf Auszahlung des Barwerts eines Gewinns; dies gilt insbesondere für Gutscheingewinne. 

 

5. Nutzung personenbezogener Daten und Widerrufsrecht

5.1 Im Rahmen der Gewinnspiele werden personenbezogene Daten der Teilnehmer (Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer) erhoben und verarbeitet. Abgesehen von Ziffer 5.3, werden diese Daten ausschließlich für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels gespeichert und verwendet und – soweit erforderlich - an Dritte weitergegeben. Die Daten bleiben (abgesehen von Ziffer 5.3) nur solange gespeichert, wie dies für die Durchführung des Gewinnspiels gemäß diesen Teilnahmebedingungen erforderlich ist.

5.2 Ist ein Teilnehmer mit dieser Nutzung seiner Daten im Rahmen des Gewinnspiels gemäß Ziffer 5.1 nicht einverstanden, kann er seine Einwilligung in die Gewinnspielteilnahme jederzeit widerrufen. Der Teilnehmer wird damit vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Seine personenbezogenen Daten werden umgehend gelöscht bzw. gesperrt. 

 

Der Widerruf ist zu richten an: 

International Leisure Brands (Deutschland) GmbH 

Humboldtstraße 15

21509 Glinde oder per E-Mail an 

service@golfino.com.

 

6. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels oder Anpassung

GOLFINO behält sich das Recht vor, ein Gewinnspiel aufgrund unvorhergesehener Umstände ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden, wenn die Verlosung nicht planmäßig laufen kann. Dies ist beispielsweise der Fall bei Fehlern der Soft- und/oder Hardware und/oder aus sonstigen technischen und/oder rechtlichen Gründen, welche die reguläre und ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nachteilig beeinflussen. Zur Vermeidung eines Abbruchs ist GOLFINO auch berechtigt, das Gewinnspiel und die Teilnahmebedingungen nachträglich anzupassen. Werden die Störungen von einem Teilnehmer verursacht, so stehen GOLFINO vertragliche und gesetzliche Ansprüche (insbesondere auf Schadensersatz) gegen diesen Teilnehmer zu. 

 

7. Haftung von GOLFINO

Gegen GOLFINO gerichtete Ansprüche auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von GOLFINO, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Die vorgenannten Einschränkungen gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von GOLFINO, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

 

8. Sonstiges

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

 

Mit Absenden der Anmeldung akzeptieren Sie die GOLFINO Gewinnspiel Teilnahmebedingungen.