Schnell trocknende und bequeme Damen Socken
Zoom

Schnell trocknende und bequeme Damen Socken

THE ELOISA SOCKLETS

(0)
19,95  €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Farbe: Navy

Größe:

Größentabellen

Verfügbar

Größe und Passform

Größe und Passform

  • Fit: Comfortable fit

Produktinformation

Produktinformation

Unifarbene Damen Golf Socken – wie gemacht, um jede Sportgarderobe perfekt zu ergänzen. Sie vervollständigen alle Outfits, vor allem, wenn es sich um ein so praktisches Modell wie dieses handelt. Das Material dieser Damensocken im sportlichen Socklet-Design ist ein trageangenehmer, elastischer Synthetik-Mix mit schnelltrocknenden Eigenschaften. Um den Tragekomfort noch optimaler zu gestalten, sind die Socken im bequemen Comfortable Fit gearbeitet. Ein dezenter Logoprint veredelt das Design. Dieses Kleidungsstück wurde in der EU produziert. So gewährleisten wir die Produktion unter fairen Bedingungen und reduzieren den CO2-Abdruck durch kürzere Transportwege.

  • Saison: Frühjahr | Sommer 2022
  • Artikel-Nr.: 2479123 580 36-39
  • GOLFINO Schriftzug
  • Klassische Passform
  • Elastisches Bündchen
  • Funktionsmaterial
Schnell trocknende und bequeme Damen Socken

Material & Pflege

Material & Pflege

99% Polyamid, 1% Elasthan

40 Grad

40 Grad

Nicht bleichen

Nicht bleichen

Bügeln mit geringer Temperatur; Vorsicht beim Bügeln mit Dampf

Bügeln mit geringer Temperatur; Vorsicht beim Bügeln mit Dampf

Nicht chemisch reinigen

Nicht chemisch reinigen

Nicht im Trockner trocknen

Nicht im Trockner trocknen

Funktionen

Funktionen

Dry Comfort

Dry Comfort

Dry Comfort ist eine spezielle Faserkonstruktion, die Feuchtigkeit schnell vom Körper weg zur Außenseite der Textilien transportiert wo sie schnell verdunstet. Die Faser ist angenehm zu tragen, weich, leicht und hautfreundlich. GOLFINO verwendet Dry Comfort für Polos und Socken.

Made in EU

Made in EU

Unsere Kleidung gewährleistet mit der „Made in EU“ Herkunftsbezeichnung eine Produktion unter europäischen Standards. Wir produzieren zu fairen Bedingungen in kleinen portugiesischen Textilfabriken. Die verringerten Transportwege verursachen dadurch weniger Emissionen.