GOLFINO Gewinnspiel

Elegance in Sport

Elegance in Sport

GOLFINO Gewinnspiel AGB für „Golfers Gift Time“:
Die Teilnahme an den Gewinnspielen richtet sich nach den nachfolgenden Teilnahmebedingungen:
1. Ausrichter des Gewinnspiels und Preissponsoren
Die Gewinnspiele werden von der GOLFINO AG, Humboldtstraße 19, 21509 Glinde (GOLFINO) in Kooperation mit Partnern durchgeführt. GOLFINO und die Partner stellen die Preise für die Gewinnspiele zur Verfügung (Preissponsoren).
2. Teilnahmeberechtigung
2.1 Teilnahmeberechtigt sind nur Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.
2.2 Voraussetzung für die Online-Teilnahme ist, dass folgende Einwilligungserklärung für Werbung per E-Mail durch GOLFINO erteilt wird: „Ich bin damit einverstanden, über die Angebotsvielfalt und Aktionen der GOLFINO AG per E-Mail oder postalisch informiert zu werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf ist zu richten an: GOLFINO AG, Humboldstr. 19, D-21509 Glinde oder per E-Mail an info@golfino.com“ Die Einwilligung ist wirksam, sobald der Teilnehmer den Aktivierungslink in der Bestätigungs-E-Mail angeklickt hat.
2.3 Daneben ist eine Teilnahme durch Ausfüllen eines Teilnahmeformulars in den GOLFINO Stores und bei teilnehmenden Partnerflächen möglich. Voraussetzung für die Teilnahme ist hier, dass der Teilnehmer ein GOLFINO Produkt erwirbt; wobei einzelne Partnerflächen hierzu gegebenenfalls Ausnahmen vorsehen, die vom Teilnehmer erfragt werden können.
2.3 Mitarbeiter von GOLFINO sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
2.4 GOLFINO hat das Recht, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen, die den Teilnahmevorgang oder die Gewinnspiele manipulieren bzw. dieses versuchen oder die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen. Weitergehende Ansprüche (insbesondere auf Schadensersatz) bleiben davon unberührt.
3. Durchführung der Gewinnspiele
3.1 Eine Teilnahme ist möglich durch Ausfüllen eines Teilnahmeformulars in den GOLFINO Stores, bei teilnehmenden Partnerflächen oder online unter www.golfino.com. Das vollständig ausgefüllte Teilnahmeformular wird beim Einkauf von einem oder mehr GOLFINO Artikeln beim Bezahlen an das Kassenpersonal übergeben bzw. online als Formular versendet. Die Teilnehmer müssen sich mit ihrem Namen, Alter, Postanschrift Telefonnummer und E-Mail-Adresse registrieren. Die Angaben müssen vollständig und richtig sein. Sämtliche personenbezogenen Daten werden von GOLFINO datenschutzkonform behandelt. Die Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse dienen der möglichen Gewinnübergabe. Die Gewinner werden mit ihrem Vornamen, Anfangsbuchstaben ihres Nachnamens und ihrem Wohnort unter www.golfino.com präsentiert.
3.2 Die Tagespreise werden unter allen Teilnehmern verlost, deren Teilnahmeformular bis 23:59 Uhr MEZ bei GOLFINO eingegangen ist.
3.3 Die Gewinnerermittlung erfolgt per Zufallsprinzip durch das Los. Der Zeitpunkt der Bekanntgabe der Gewinner der Tagespreise erfolgt online am jeweils folgenden Werktag (Montag - Freitag) ab 10 Uhr.
3.4 Eine Gewinnbenachrichtigung erfolgt entweder schriftlich oder telefonisch. Kann GOLFINO den Gewinner telefonisch nicht erreichen, wird GOLFINO eine Nachricht auf der Mailbox hinterlassen, sofern dies technisch möglich ist. Der Gewinner hat dann eine Woche Zeit, den Gewinn anzunehmen. Kann keine Mailboxnachricht hinterlassen werden oder meldet sich der Gewinner nicht rechtzeitig, so erlischt die Gewinnberechtigung des Gewinners und GOLFINO kann den Gewinn erneut verlosen.
3.5 Der Anspruch auf Herausgabe eines Gewinn verfällt, wenn der Gewinn nicht innerhalb von drei Monaten nach der ersten Gewinn-Benachrichtigung übergeben werden kann und dies auf Umständen beruht, die in der Sphäre des Gewinners liegen.
4. Inanspruchnahme von Gewinnen
4.1 Der im Rahmen des Gewinnspiels als Preis präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch. Es können beispielsweise Abweichungen hinsichtlich der Farbe und des exakten Models bestehen, wobei der gewonnene Gegenstand im Wesentlichen gleichwertig ist. Sollte ein Gewinn nicht mehr vorrätig sein, wird sich der Preissponsor um einen gleichwerten Ersatz bemühen.
4.2 Sachpreise und Gewinngutscheine werden direkt vom Preissponsor oder von einem von ihm beauftragten Dritten an die vom Gewinner angegebene Adresse geliefert. Wird der Gewinner bei Lieferung nicht angetroffen und ist eine erneute Anlieferung erforderlich (etwa weil ein Einwurf in den Briefkasten nicht möglich ist), so hat der Gewinner die Kosten einer erneuten Anlieferung selbst zu tragen.
4.3 Besteht der Gewinn aus einer Reise, so erfolgt die Abwicklung ausschließlich im direkten Kontakt zwischen dem Gewinner und dem jeweiligen Preissponsor bzw. einem von diesem beauftragten Dritten. Sofern ein Reisedatum nicht im Gewinnspiel genannt ist, erfolgt die Festlegung des Reisezeitraums allein durch den Preissponsor bzw. dem von ihm beauftragten Dritten. Der Gewinner hat in diesem Fall keinen Anspruch auf einen bestimmten Reisetermin. Kann der Gewinner den Reisetermin nicht wahrnehmen, verfällt seine Gewinnberechtigung. Soweit in dem Gewinnspiel nicht anders angegeben, hat der Gewinner die Kosten für An- und Abreise zum Ausgangspunkt der Reise (z.B. Bahnhof oder Flughafen) zu übernehmen. Sonstige Kosten der Reise, wie beispielsweise für die Minibar, sind ebenfalls vom Gewinner selbst zu tragen.
4.4 Ist die Inanspruchnahme eines Gewinns mit Neben-oder Fahrtkosten verbunden, so sind diese Kosten nicht Teil des Gewinns. Sie sind vom Gewinner zu tragen.
4.5 Eine Gewinnberechtigung ist nicht übertragbar.
4.6 GOLFINO schließt jede Haftung für Schäden aus, die einem Gewinner durch die Entgegennahme oder Benutzung seines Gewinns entsteht.
4.7 Der Gewinner hat keinen Anspruch auf Auszahlung des Barwerts eines Gewinns; dies gilt insbesondere für Gutscheingewinne.
5. Nutzung personenbezogener Daten und Widerrufsrecht
5.1 Im Rahmen der Gewinnspiele werden personenbezogene Daten der Teilnehmer (Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer) erhoben und verarbeitet. Abgesehen von Ziffer 5.3, werden diese Daten ausschließlich für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels gespeichert und verwendet und – soweit erforderlich - an Dritte weitergegeben. Die Daten bleiben (abgesehen von Ziffer 5.3) nur solange gespeichert, wie dies für die Durchführung des Gewinnspiels gemäß diesen Teilnahmebedingungen erforderlich ist.
5.2 Ist ein Teilnehmer mit dieser Nutzung seiner Daten im Rahmen des Gewinnspiels gemäß Ziffer 5.1 nicht einverstanden, kann er seine Einwilligung in die Gewinnspielteilnahme jederzeit widerrufen. Der Teilnehmer wird damit vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Seine personenbezogenen Daten werden umgehend gelöscht bzw. gesperrt.
Der Widerruf ist zu richten an:
GOLFINO AG
Humboldtstraße 19
21509 Glinde oder per E-Mail an
info@golfino.com.
5.3 Bei einer Online-Teilnahme hat der Teilnehmer zugleich auch eine Einwilligung in E-Mail-Werbung gemäß Ziffer 2.2 erteilt. Die Einwilligung in die werbliche Nutzung kann vom Teilnehmer jederzeit widerrufen werden, ohne dass dies die Gewinnchancen verringert. Seine personenbezogenen Daten werden umgehend gelöscht bzw. gesperrt. Der Widerruf ist zu richten an: GOLFINO AG, Humboldtstraße 19, 21509 Glinde oder per E-Mail an info@golfino.com.
6. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels oder Anpassung
GOLFINO behält sich das Recht vor, ein Gewinnspiel aufgrund unvorhergesehener Umstände ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden, wenn die Verlosung nicht planmäßig laufen kann. Dies ist beispielsweise der Fall bei Fehlern der Soft- und/oder Hardware und/oder aus sonstigen technischen und/oder rechtlichen Gründen, welche die reguläre und ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nachteilig beeinflussen. Zur Vermeidung eines Abbruchs ist GOLFINO auch berechtigt, das Gewinnspiel und die Teilnahmebedingungen nachträglich anzupassen. Werden die Störungen von einem Teilnehmer verursacht, so stehen GOLFINO vertragliche und gesetzliche Ansprüche (insbesondere auf Schadensersatz) gegen diesen Teilnehmer zu.
7. Haftung von GOLFINO
Gegen GOLFINO gerichtete Ansprüche auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von GOLFINO, ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Die vorgenannten Einschränkungen gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von GOLFINO, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.
8. Sonstiges
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

* Pflichtfelder