Heritage

1986 riefen Dr. Bernd Kirsten und Christel Kirsten GOLFINO ins Leben: ein Unternehmen mit Wurzeln in Italien, das bis heute als Familienunternehmen geleitet wird.

Nach dem US-Masters-Sieg von Bernhard Langer 1985 und seinem Platz eins auf der Weltrangliste ein Jahr später, nutzten die Kirstens die Golf-Begeisterung in Europa und gründeten GOLFINO: Ein Nischen-Label, das sich auf Strickbekleidung für den Golfsport spezialisierte, deren Mode jedoch auch im Alltag tragbar war. Auffällige Motive und Applikationen bestimmten die Mode der 1980er Jahre, die vom Ehepaar Kirsten auch im Golf-Wear-Bereich erfolgreich eingeführt wurden. GOLFINO entwickelte sich bald zum Anbieter kompletter Outfits, die aus hochwertigen, funktionalen Materialen gefertigt wurden.

Der Erfolg von GOLFINO beruht seit nun mehr als 30 Jahren auf der Verbindung von modischen Design und innovativer Funktionalität. Durch die konsequente Verwendung von Performance-Stoffen aus High-Tech-Materialien und durch die hochwertige Verarbeitung werden die Outfits nicht nur auf dem Golfplatz getragen, sondern erfreuen sich auch abseits des Greens großer Beliebtheit. Die Mischung aus Eleganz, authentischem Stil und Sportivität bestimmt das Design bis heute.

Sie wollen mehr über GOLFINO erfahren?

Werfen Sie einen Blick in unser Jubiläumsbuch 30 Jahre GOLFINO »